Dienstag, 10.04.2012
Trainingslager Spanien Frühjahr 2012
Die Osterwoche verbrachte ich mit dem österreichischen Nationalteam in Katalonien/Spanien - es war die erhoffte Abwechslung zum Lernen auf die Matura. Leider hatten wir etwas Wetterpech, es regnete oft und war sehr kalt.
Trotzdem konnten wir das Training uneingeschränkt am Fels durchziehen. Wegen des Wetters hielten wir uns meist in der Grotte von Santa Lynia auf. Ich konnte erstmals im Fels mit der Route Codigo Norte eine 8b klettern. Eine weitere 8b kletterte ich mit der "Airline" im 3. Versuch. Für mich persönlich das sportliche Highlight war jedoch die Route Santa Linia, Schwierigkeitsgrad 8a+/8b - diese Route kletterte ich Onsight.