Samstag, 13.10.2012
Weltcup Xining, China - 4. Platz
Ich konnte diesmal als 2. im Halbfinale überlegen ins Finale klettern - auch dort konnte ich eine starke Leistung abrufen und wurde 4. Insgesamt ist die Asienreise sehr abenteuerlich und interessant - bei der Reise durch China lernt man den hohen Lebensstandart bei uns wieder so richtig zu schätzen.