Samstag, 03.11.2012
Junioreneuropameisterin in Gemozac/Frankreich
Trotz der langen Saison und der starker Konkurrenz konnte ich bei der ersten Jugendeuropameisterschaft in Gemozac/Frankreich den Titel holen. Vormittags fühlte ich mich etwas schwach, konnte aber als 2. ins Finale klettern. Im Finale fühlte ich mich komplett ohne Druck, völlig frei und konnte überlegen gewinnen.